Gimme five




1. Wie siehst Du aus? (Poste am besten ein Foto)
So:

2. Bist Du mit Deinem Aussehen zufrieden?
Nein, nicht wirklich, aber so ganz werd ichs sicher auch nie sein, bin sehr kiritisch mit mir - auch wenns wenige verstehen.
Ist wichtig - für mein Selbstbewusstsein

3. Wenn nein, was würdest Du ändern?
Meine Oberschenkel, Po u. Bauch evtl., bissel am Gesicht (..) vielleicht....

4. Was hälst Du von Leuten die sich operativ “verbessern”?
Es geht, kommt drauf an ... warum... und obs wirklich sinnvoll ist (einige Schauspieler versteh ich da zB nicht)...

5. Würdest Du das auch tun?
Ja vielleicht, wenn ichs Geld hätte..

19.1.
--------------------------------------
1. Was was Du an Silvester gemacht?
Nichts!!! War zuhause und hab es beinahe verschlafen.
Musste arbeiten - beide Tage Frühdienst. Da war nichts mit feiern. Wobei war mir auch nicht so nach *zugeb*


2. 2005 - wie war Dein Jahr?
Ich weiß nicht. Eigentlich ganz gut - würde ich sagen.
Natürlich gab es beides, schöne und unschöne Sachen, gflückliche und traurige Momente... - von jedem etwas...
Aber es ist viel schönes passiert...


3. 2006 - was hast Du Dir vorgenommen?
Wenn ichs mir recht überlege gar nichts so wirklich...
Wünsche habe ich... - aber die Frage kommt ja unten *gerade sehen hab*

4. Hälst Du Dich an Vorsätze?
Na ja.. liegt dran ... - wie wichtig sie mir WIRKLICH sind..

5. Was wünschst Du Dir für 2006?
Glück, Zufriedenheit, Freunde, das ich meinem Gefühl weiterhin trauen kann, mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit, mehr Frieden, ein ruhiges schönes Jahr, mehr Verständniss und einen tieferen Einklang mit allem was lebt.
Mehr inneren Frieden, mehr Versätndniss, mehr Liebe, mehr Freude..., Erfolg und allgemein wünsche ich mir, dass ich mit diesem Jahr auch zufrieden abschließen kann...

Aber bis es soweit ist (2007) - wünsche ich mir ein schönes Jahr 2006


5.1.2006
---------------------------------------------------------------------------

1. Wie hast Du Weihnachten gefeiert?
Hatte dieses Jahr frei und kein Dienst!
War zuhause mit meinen Eltern und meiner Schwester!
War zwar nicht ganz so in Weihnachtslaune, doch legte sich das die Tage.

2. Hattest du weiße Weihnachten, also lag Schnee?
Nee, zwei Tage später fing es an zu schneien.

3. Was hast Du geschenkt gekriegt?
Oh wei, einiges an Geld, Tankgutschein, Ketten, Pafüm, Bettwäsche, neuer Schlafanzug , Bücher, Schmuck, Einen Glücksengel, Wärmesäckchen selbstgemacht, viele liebe Briefe,
Delphin zum hinstellen etc. Viele recht schöne Dinge

4. Was hat Dir am besten gefallen?
Weiß nicht, eigentlich all die Dinge - die von Herzen kamen!

5. Magst Du Weihnachten? Wenn nicht - warum?
Ja, ich mag Weihnachten!
Eine schöne - gefühlsmäßig - warme Zeit!


Dez.2005

-----------------------------------------------------------------


1. Was arbeitest Du?
- Ich mache eine Ausbildung zur Krankenpflegerin


2. Hast Du diesen Job erlernt?
- Na ja, bin noch dabei


3. Was gefällt Dir an diesem Job?
- Die Arbeit mit den Menschen. Man lernt so unterschiedliche Menschen kennen. Lernt für sich auf verschiedene Menschentypen unterschiedlich einzugehen, lernt den Umgang mit Geburt und dem Tod und macht einfach sehr viele Erfahrungen und lernt einiges, was man so auch selbst anwenden kann...


4. Was gefällt Dir nicht?
Liegt am Krankenhaus - manche Teams sind total daneben.. :-(
Auch die Schule ist richtig schwer...
Vieles recht oberflächlich...


5. Was wäre Dein Traumberuf?
Schon als ich klein war, wollte ich immer etwas mit Tieren machen. Vielleicht kann ich ja einst mal meinen Wunsch erfüllen, ob hier oder in einem anderen Land...
Vielleicht werd ich mir eines Tages diesen Wunsch erfüllen.
Delphine zB. reizen mich da noch sehr, da ich zu diesen Tieren, aus welchen Grund auch immer, eine tiefe Bindung habe.


----------------------------------------------
1. Dein erster Gedanke heute morgen?
(Heute Sam.): "Oh wie schön, ich kann noch liegenbleiben und weiterschlafen. Kein Autofahren bei dem Schnee. Herrlich


2. Wieso ist dies ein guter Tag?
Weil Wochenende ist


3. Deine grösste Aufgabe heute?
Schwierigste, würde ich eher sagen
Mich aufzuraffen endlich meinen Schulkram zu erledigen...
Ist wichtig, aber sowas merk ich immer erst, wenns zu spät ist und weit wollt ichs diesmal eigentlich nicht kommen lassen...


4. Endlich Feierabend! Was hast Du heute noch vor?
Realaxen und das machen, wozu ich Lust hab...
Nicht dass was andere tun wollen (Party oder so)..,
sondern dass tun, was ich möchte, auch wenns ganz andere Sachen sind, was viele in meinem Alter tun...


5. Fünf Gründe, warum Du später als gewollt ins Bett gehst...
- ein schöner Film/Repotage
- eine tiefes/schönes Telefonat mit einer Freundin
- wenns einer Freundin etc. schlecht geht... (ist sie mir nat. wichtiger)
- wenn ich einen mir wichtigen Brief noch zuende schreiben muss..
- wenn ich evtl. noch lernen muss, aber ich wieder zu spät angefangen bin.., dann muss ich manchmal eben noch Nachtschicht einlegen...


----------------------------------------------------------------------

1. Dein Leben ist eine Mischung aus...?
Erfahrung, Anstrengung
Eine Mischung aus.... leben und existieren...
Eine Mischung aus ... suchen und finden...
Eine Mischung aus gefühlsvoll und gefühlstot....
Eine Mischung ... aus dem Leben...


2. Was würdest Du anders machen, wenn Du die Zeit zurückdrehen könntest?
Oh wei.., ich weiß nicht...
Normal wie die Mehrheit würde ich nicht werden wollen...
Aber vielleicht hätte ich mich früher eher u. besser anstrengen können (Schule)...
Und noch ein paar andere Dinge....
Wer weiß, welche Richtung des Lebens schon der Richtige ist?!



3. Wieso?
Wieso ich diese Dinge anders machen würde?? Weil ich dann vielleicht ein paar Jahre gesparrt hätte, in denen ich nun meinen anderen Abschluss nachmachte...
Aber andersrum... hätte ich vielleicht auch nicht die ein oder andere Erfahrung gemacht... - mit Menschen, die mir nun viel bedeuten...
Schwere Frage *find*


4. Was ist das verrückteste, was Du je gemacht hast?
Ich weiß nicht. Verrückt und lebensmüde war wohl, als ich im Sep. 05 das Feuer im Urlaub ausmachte, dass mitten in der Nacht in meiner Küche entstand (und ich war ganz allein in der Ferienwohnung unserer Bekannten). Nicht nachgedacht, was hätte alles passieren können, bei dieser Aktion war mir bloß wichtig, dass dieses Feuer ausgeht und nicht noch mehr anfängt zu brennen...
Wichtig war mir in dem Moment sovieles..., bloß nicht mein eigenes Leben.
Ich hab auch gar nicht nachgedacht... Bloß gehandelt.
Wenn ich jetzt drüber nachdenkt... wars echt verrückt und super gefährlich...
Aber es hat geholfen und ist zum Glück alles glatt gegangen...


5. Der glücklichste Moment in Deinem Leben?
Der glücklichste???
Ich weiß nicht, ob ich sagen könnt, dass es so einen Moment gibt...
Viele Momente sind schön:
- wenn ich Freunde/Bekannte wieder sehe...
- als ich meinen kl. Mucky und meine anderen Tiere bekam
- als ich runter in den Süden flog
- das Gefühl zu fliegen...
- im Meer zu schwimmen...
- den warmen Sand an seinen Füßen zu spüren...

Einfach verschieden schöne Momente des Glücklichseins...


--------------------------------------------------------------------
1. Fotografieren oder Filmen?
Fotografieren...,

2. Begründe...
......aber filmen tu ich auch ganz gern. Geht mit meinen Fotoaperat allerdings nur 30 Sek. und eine Kamera hab ich nicht

3. Zeig uns dein bestes Bild/Film!
Oh wei..., ich such gleich mal..., es gibt so viele,
da kann ich gar nicht sagen, welches das beste ist.
Zumal alle so verschieden sind...

(einmal liebe ich es - Teile des menschlichen Körpers zu fotografieren (Augen, Hände, Haare, Füße)



(dann liebe ich das fotografieren in der Natur und am Meer)



(und die Bilder von Tieren dieser Welt. Jedes ist so individuell. Ich finde, gerade das macht Fotos aus)


4. Was fasziniert Dich am fotografieren/filmen?
Fotos machen ist wundervoll. Fotos bedeuten Erinnerungen, Eindrücke, wobei es bei Menschen schwierig ist - da sehr oft allein über das Aussehen geurteilt wird.
Drum mache ich gerne Fotos von Tieren und der Natur.
Man kann von einem Etwas wirklich huntert Fotos machen und jedes wäre auf seine Art einzigartig und wundervoll...
Fotos sind individuell und ja.... einfach wundervoll.
Ich mache so gerne Fotos.
Sehr wichtige Erinnerungsstücke sind dabei....

5. Welche Kamera(s) hast du?
Ricoh Caplio RX

und eine Spiegelreflexcam





Was du suchst
ist nicht auf den Gipfeln der Berge,
nicht in den Tiefen der Meere,
nicht in den Strassen der Städte:

Es ist in deinem Herzen.



Startseite
Archiv


Gästebuch
Kontakt

Abonnieren


Links




Gratis bloggen bei
myblog.de