Es ist viel besser zu vergessen und zu lächeln, als zu erinnern und traurig zu sein!


.................. .................. ...................... .........................



Meine Uroma! Ich habe sie so sehr geliebt.
Leider ist sie schon recht lang verstorben, doch muss ich noch sehr oft an sie denken. Sie war ein wundervoller Mensch...
In der Mitte, mit den weißen Kragen bin übrigens ich...
Ach ja *sfz*... dass waren noch Zeiten....



Und dass ist mein Opa ... - mütterlicher Seits.
Hat sich nicht viel verändert.
Mit ihm komm ich recht gut klar *drück*



Ja, meine Tierliebe war schon immer grenzenlos.
Hier in einem Tierpark. Bei "Prinz" vorne...
Ich habe mich freiwillig gemeldet und bin vor ganz vielen Menschen nach vorne gegangen. Woher ich den Mut in diesem Moment hatte, weiß ich bis heute nicht.
Vielleicht war Prinz der Grund meines Mutes...
Ja.., sicher war er es....



Oh Delphine! Hier leider nicht frei...
Delphine sind so wundervolle Tiere. Sie faszinieren mich aufs äußerste und mein Wunsch ist noch immer - einst frei mit ihnen zu schwimmen.
Frei - so wie sie sind. Delphine!!!



Ja, pflicht war es lange Zeit, immer auf den Bauernhof nach Fehmarn zu fahren. Zu all den lieben Tieren.... Zu der schönen Natur....
Zu dem Sinn meines da noch recht jungen Lebens eben....



Sie war einer von meinen vielen Pflegehunden hier zuhaus.
Hier in meinem Zimmer zu sehen.
Oh mein Zimmer war voll von Posters...
Jetzt siehts allerdings soviel anders aus. Wie ein Zimmer eben so aussieht - wenn man erwachsen wird.
Ich mag es verträumt - mit Sonnenuntergängen, Wolkenbildern, Fotos, alten Figuren (Afrika) etc.



Dies ist auf den gleichen Hof, wie das Foto - wo ich auf dem weißen Pferd sitze. Doch auf jenen Foto bin ich um einiges älter.
Doch meine liebe zu diesen Geschöpfen - ist geblieben!



Mein erstes und letztes Tunier!
Auch wenn es super lief und ich gleich den zweiten Platz belegte, war all das einfach nicht mein Ding. Etwas auf Zeit zu machen und immerzu die besten zu sein... - ist nicht mein Ding.
Ich lebe lieber in Harmonie ... und nicht im Stress und unter Druck mit den Pferden zusammen!!!



Die wundervollsten Ferien, die ich je machte war mit meiner Reiterhofgruppe auf einen Isländerhof in Nähe Berlin.
Es war wundervoll! Die Ausritte waren ein Traum...
Es hatte ein "Immenhof" - Gefühl bei uns ausgelöst... (wer den Film kennt...) ... - denn oft rítten wir nur mit Halfern zur Weide zurück.
Dies führte an einem Feldweg entlang. Es war sosehr viel Natur...
Wir haben einfach nur gelebt.
Es war eine ganz wundervolle Zeit....



Hier saßen wir am Feuer und haben Stockbrot gebacken.
Bin ganz rechts (schlecht zu erkennen)....

Wir alle waren ziemlich traurig, als die Zeit vorbei war.
Gerne denke ich doch dran zurück.
Freedom


Einer meiner lieben Schätze. Da war Snoopy noch ganz klein.
Snoopy ist leider schon gestorben.
Er war es - der in meinen Armen starb....



Portugal im letzten Jahr....




Bei einer Freundschaft kommt es nicht darauf an, wie man aussieht, sondern was das Herz einem sagt. Was man fühlt....
Freundschaft ist etwas was vom Herzen ausgeht.
Denn was das Herz sagt, kann der Verstand oft nicht begreifen...
Aber das Herz spricht aus Liebe... - drum ist sein Wissen wahrer - für mich!





Lasst uns an diesen Ufern hier -
Sitzen staunen Tiefe spürn.
Lasst die Wolken stille stehn -
und die Himmel weiterziehn
 
Lasst der Ferne ihren Bogen
Und dem Winde seine Wogen
Lasst das Dunkle ruhn am Grunde
Lasst uns leben - diese Stunde
 
Lasst uns von den Wassern trinken
Auf die Steine niedersinken
Um mit den letzten Sonnenstrahlen
Unsre eigne Zeit zu malen ....!!!

Was du suchst
ist nicht auf den Gipfeln der Berge,
nicht in den Tiefen der Meere,
nicht in den Strassen der Städte:

Es ist in deinem Herzen.



Startseite
Archiv


Gästebuch
Kontakt

Abonnieren


Links




Gratis bloggen bei
myblog.de