23.8. - 28.8.2005

Wundervolle Tage,
die leider wieder viel zu schnell vergingen.







Hier waren wir zu Besuch auf einen Gnadenhof
bei uns in der Nähe und durften auch gleich auf die Koppel...
Caro schmuste nachdem gleich mit einer Hundedame rum,
die aufgrund ihres hohen Alters einfach weg musste.
*Menschen gibts - ohne Worte - **








Hier durften wir bei einer Bekannten übernachten,
die weg musste und sie hatte wie immer nichts dagegen.
Konnten in dem Zimmer ihres Sohnes schlafen...

Hier mit Hund im Bett



Hier auch...




´Am träumen....




Auf den Weg zum Frühstück.
Wir haben uns mit Bekannten dort verabredet - in einem kl. Biergarten mitten im Wald. Total gemütlich.
Kurz bevor wir da waren, hüpfte mir gleich das Hundi wieder auf den Schoß - sie konnte es kaum erwarten endlich wieder zu laufen und rumzutollen




Eine gaaanz liebe Bekannte und Freundin von uns...




Genauso tierverrückt wie wir




Hier ein wundervoller Wasserfall - mitten im Wald.
Ganz versteckt und doch auffindbar ... und wuuunderschön..






Nun - und da dieser Ansicht auch die Hunde waren, war die Kleine eben nachher nicht mehr weiß, sondern schwarz.
Dass hieß für uns - "Gleich nach Ankunft - ab in die Dusche!"
Fand sie gar nicht doll







Hier waren wir wieder am packen - bzw. startklar.
Es ging wieder zu mir - nach Haus.




Dass ist von meiner (aber anderen) Bekannten die Nichte - nach vielen Momenten der Zeit, ists letztendlich so gekommen, dass ich des Öfteren auf sie aufpass, wenn ihre Eltern mal weg sind... Ist echt eine unheimlich liebe..







Zu diesem Bild gibt es zwar auch eine Geschichte,
aber die gehört nicht hier her.
Wer ihn kennt, kann sich vielleicht ein klitze, kleines Bild machen...





Dort waren wir gestern Abend noch spazieren,
war echt wunderschön.



So wie Caro dort oben sitzt, saßen wir lange da...
Unser Blick verlor sich in der Ferne....



Ein riesiger, wunderschöner Kastanienbaum,
deren Aussehen schon echt eindruckvoll war....
Bäume haben etwas wunderbares...
Sowie Bäume auch eine kleine Geschichte haben....



"Der Wald ist ein besonderes Wesen von uneingeschränkter Güte und Zuneigung, das keine Forderungen stellt und großzügig die Erzeugnisse seines Lebenswerks weitergibt. Allen Geschöpfen bietet er Schutz und spendet Schatten, selbst dem Holzfäller, der ihn zerstört.

(Buddha)"





Hier erzeugt Caro einen unheimlich schönen Ton mit einer Klangschale aus Indien



Nun - hier bin ich mal wieder am schlafen
War total kaputt - wir waren den ganzen Tag über nur unterwegs..



Heute (28.8.) morgen beim letzten Frühstück - zu zweit.


Letztes Foto....

Wann werden wir uns wieder sehen?
Die Zeit wird weitergehn!
Stunden vergehen,
Wochen schwinden dahin,
Monate kommen...

Doch wird die Zeit nicht verhindern
können, dass wir uns wiedersehen,
denn wenn die Zeit kommt,
so werden sich unsere Wege wieder kreuzen.
Auch wenn uns über 800 km trennen...

Unsere Freundschaft ist zu stark....,
sie wird es nicht zulassen, dass ein wiedersehen
unmöglich ist. Alles ist möglich, solang man nur seinem
Herzen folgt - wir haben es selbst gesehen, gemerkt und gespürrt *lächel**...


Also ... - bis bald meine liebe!!!
Ich denk an dich,

deine Sandra



"Was du suchst
ist nicht auf den Gipfeln der Berge,
nicht in den Tiefen der Meere,
nicht in den Straßen der Städte:
Es ist in deinem Herzen!"

Dieser Spruch ist auf einen der Karten,
die du mir gabst

Danke für die Zeit *knuddel**

Was du suchst
ist nicht auf den Gipfeln der Berge,
nicht in den Tiefen der Meere,
nicht in den Strassen der Städte:

Es ist in deinem Herzen.



Startseite
Archiv


Gästebuch
Kontakt

Abonnieren


Links




Gratis bloggen bei
myblog.de